Worum gehts?

Es kommt eine Zeit im Leben,
da bleibt einem nichts anderes übrig, als seinen eigenen Weg zu gehen.
Eine Zeit, in der man die eigenen Träume verwirklichen muß.
Eine Zeit, in der man endlich für die eigenen Überzeugungen eintreten muss.”

Sergio Bambaren


Frauenthemen, alltägliche Spiritualität, die Schönheit und der Schatten des Hierseins

Übrigens, ich freue mich sehr über Kommentare von Euch

Montag, 19. April 2010

Das Märchen von dem bösen Vulkan

Mittlerweile glaubt so mancher nicht mehr daran, das wirklich so ein kleiner Vulkan daran schuld ist, das keine Flugzeuge in der Luft sind.

Ich auf jeden Fall ganz sicher nicht. Ob sich die Verantwortlichen trauen, der Bevölkerung zu erzählen, warum es im Moment besser ist, nicht zu fliegen.

Der Flugzeugabsturz vom polnischen Staatspräsidenten bekommt doch so langsam eine ganz andere Bedeutung.

Keine Kommentare: