Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Samstag, 3. April 2010

Glücksmomente

Ich hab mir vorgenommen, meine kleinen Glücksmomente hier festzuhalten.

Diese Woche waren da

besagter Augenblick, den ich schon in einem Post beschrieben habe
schöne Blumen auf dem Balkon verteilt und mich dran freuen
neue Kontakte geknüpft, mal sehen was drauss wird
eine schöne Arbeitsathmosphäre im Büro
meinen Hund endlich das Fell geschnitten und ihn gebadet, das Glück war hier leider sehr einseitig :-))
eine Fußreflexzonenmassage von meiner besten Heilpraktikerin, die bekomme ich einmal im Monat und ich freu mich schon wochenlang drauf, einfach himmlisch
Vollmond, meine Lieblingshimmelserscheinung
sehr oft sehr lecker gegessen und das ganze gesund und mit wenig Kalorien
viel gelesen, wenig Fernsehen
heute beim einkaufen lauter nette Gespräche gehabt mit Menschen, die ich nicht kenne
Der Natur zugeschaut, wie sie sich herausputzt, das ist Dauerglück

Ganz schön viel und da wäre sicher noch mehr, wenn ich mich sehr anstrenge und nachdenke, aber dazu hab ich keine Lust


Keine Kommentare: