Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Donnerstag, 15. April 2010

Verlosung für meine blog-Besucher

Wer mag kann mitmachen und mir einen Kommentar hinterlassen.
Welches Märchen ist gemeint? Hinweise dazu gab es in meinem vorherigen Beitrag. jetzt kommen die Fotos  von der Perle mit dem Lederband zum umhängen.
IMG_1064

IMG_1060
IMG_1062
IMG_1063
Die Verlosung läuft bis zum 30. April. Dann ist Beltane, ein fröhliches Fest, zu dem ich diesmal selber eingeladen bin und daher kein Ritual abhalten werde. Ich bin zwar nicht auf dem Blocksberg, aber im Wald mit vielen netten Menschen. Viel Glück Euch.

Kommentare:

Petra Linzbach hat gesagt…

Wunderschönes Schmuckstück! Das Märchen vom Froschkönig wird gesucht, oder?
Liebe Grüsse, Petra

marion hat gesagt…

Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich (Gebrüder Grimm)

- darauf tippe ich auch.

Tausendschön hat gesagt…

beltane...da möcht ich auch mal so gern in echt hin...hach...aber ich hab null ahnung mit dem märchen...
:-(
ich geh noch ne runde überlegen ;-o
drück dich
silke ;-)