Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Mittwoch, 26. Mai 2010

Liebeszauber

Ob es ihn gibt? Aber sicher doch und er funktioniert sogar. Ob ich so was machen würde? Nein ganz sicher nicht. Denn Liebe, die nicht freiwillig gegeben wird, soll man nicht weiter binden. Wenn Liebe aufhört, das heisst, wenn das Gefühl wirklich weg ist, hat es einen Grund und den respektiere ich.

Jede Liebe wird nach Mischung mit dem Alltag ein wenig anders, aber sie wächst. Tut sie das nicht, war es wohl keine Liebe. Wenn man bei Schwierigkeiten, die man im Leben schon mal antrifft, die Liebe verliert, weil es zu anstrengend ist, oder unbequem, dann nützt auch ein Zauber nichts.

Jemanden an sich binden, der freiwillig nicht bleiben will, kann doch nicht das Ziel sein.

Ich nehme da immer die Katzen als Beispiel. Katzen, die raus dürfen, entscheiden selber, ob sie wiederkommen oder nicht. Fühlen sie sich wohl, kommen sie zurück zu Dir und es passt. Fühlen sie sich nicht mehr wohl, suchen sie sich ein neues Zuhause. Und so ist es mit der Liebe auch. Da wo sich die Liebe wohlfühlt, wird sie gerne bleiben.

Ohne Zauber.

liebe_ist

Kommentare:

Dori hat gesagt…

Liebe Anka,

du schreibst das sehr schön. Wenn es Liebe ist, dann wächst es auch im Alltag. Wenn nicht, dann ist es (war es) keine Liebe.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag mit vielen liebevollen Gefühlen

Dori

mona lisa hat gesagt…

Da, wo sie bleibt, verbreitet sie Zauber.

ankastella hat gesagt…

Liebe Dori,
das die Liebe den Alltag trägt und mitgestaltet, das wünschen wir uns doch alle :-).
Und liebevolle Gefühle, davon bin ich zur Zeit übervoll.
Liebe Grüsse
Anka

ankastella hat gesagt…

Liebe Mona Lisa,
herzlich willkommen und ja Du hast absolut Recht. Da wo sie ist, ist es zauberhaft.
Liebe Grüsse
Anka