Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Mittwoch, 8. Juni 2011

Panikmache

Warum immer wieder diese Panikmache von der Regierung (wobei es mir schon schwerfällt, das Wort Regierung im Zusammenhang mit den Poltikern, die unser Land in ein Chaos verwandeln, zu nennen)

EHEC ist das neue Lieblingswort der Politker und der Medien. Verunsicherung, Panikmache, den Menschen gesundes Essen mies machen.

Diesen Virus bzw. Keim gibt es immer. Warum steht nicht in der Zeitung "Leute geht nicht ins Krankenhaus, lasst Euch nicht operieren, da lauern tödliche Bakterien auf Euch" 700.000 Menschen pro Jahr erkranken und sterben nicht selten an Bakterien, die sie sich im Krankenhaus zugezoegn haben.

EHEC ist das neue Wort für Schweinegrippe, Vogelgrippe oder was uns sonst noch in der Vergangenheit zugemutet wurde, um uns zu ängstigen und uns impfen zu lassen. Geht es der Pharmaindustrie wieder mal nicht gut genug? Scheinbar nicht. Da sich die Leute nicht mehr von der bösen Grippe genug fürchten, und viele Impfstoffe einfach nicht abgerufen wurden, müssen sie sich was neues einfallen lassen.

Lasst Euch nicht für blöd verkaufen.

Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Lach .... ich habe EHEC einfach Gemüsegrippe getauft .... damit die Impfung dann einen "Sinn" macht ☺,

dir schicke ich einen ganz lieben Gruß

Manu

*^*Siglinde*^* hat gesagt…

...und bald gibt es eine Mehrfachimpfung für die Gemüsegrippe, Schweinegrippe usw. *gg*

Wir alle sollten uns nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Liebe Grüße,
Siglinde

ankastella hat gesagt…

Liebe Manu,
schön das uns der Sinn für schrägen Humor nicht verloren geht;)
Dir auch einen lieben Gruss

Anita

ankastella hat gesagt…

Hallo Sieglinde, und herzlich willkommen auf meinem blog. Ja die Mehrfachimpfung die wär´s doch lach.
Gott sei Dank bleiben doch viele Menschen gelassen. Und das ist gut so.
Liebe Grüsse

Anita

Dori hat gesagt…

Liebe Anita,
voriges Jahr hatten wir die Aschewolke und die Schweinegrippe.Das Jahr davor die Vogelgrippe, wenn ich mich recht erinnere.
Noch heute habe ich zu meinem "Lehrer" gesagt, die wollen uns nur ablenken. Und davon bin ich zutiefst überzeugt.
Ich lasse mich NICHT ablenken.
Liebe Sonnengrüße von Dori

ankastella hat gesagt…

Liebe Dori,
das ist auch gut so. Mir geht es ähnlich vom Gefühl her. Und ich hab gestern noch mit meinen Eltern darüber gesprochen. Sie sehen es genau so. Ich hoffe inständig, das es viele Menschen begreifen und das wir uns nicht ablenken lassen, von dem was wirklich wichtig ist.
Liebe Grüsse
Anita