Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Mittwoch, 3. August 2011

Gesichtsbuch wie blöd ist das denn?

Ich komme einfach nicht damit zurecht. Ich bin wirklich gerne im Internet unterwegs und auch kommunikativ, aber diese Seite ist mir einfach zu blöd.

Ich sehe den Sinn nicht und finde auch keine Freude daran. Muss man alles gut finden, nur weil es angesagt ist, dort präsent zu sein, ich meine nein.

Eine Zeit lang hab ich mir Mühe gegeben, mich dort auszutauschen, aber diese komischen Freundschaftsanfragen, von Menschen die ich nicht kenne, die nicht im entferntesten mit mir zu tun haben, und mit denen ich auch zugegeben im entferntesten nicht zu tun haben möchte, nein danke.

 

Ich war s nicht, der dieses Bild erfunden hat, aber ein bisschen lustig fand ich s schon. Und das ich mit meiner Meinung nicht allein dastehe, ist offensichtlich. Man möge mir verzeihen, oder auch nicht.

 

751974_1295815766636l

Kommentare:

Dori hat gesagt…

Liebe Anita, lach!
Ich bin gerade dabei, meine "Freunde" zu löschen. Aber es gibt auch einige Menschen, mit denen ich wirklich verbandelt bin, und die bleiben ganz einfach.
Ich find's auch merkwürdig.
Ach ja, wir sind dort noch gar nicht befreundet! Schick mir doch mal eine Freundschaftsanfrage! Oder ich Dir?
Liebe Grüße von Dori

ankastella hat gesagt…

Dori, Dori, willst Du mich durch Deine Freundschaftsanfrage doch noch überzeugen, das es in Facebook tatsächlich Menschen gibt, mit denen ich gerne befreundet sein möchte? Lach.
Deine nehme ich wirklich gerne an.
Liebe Grüsse
Anita

Dori hat gesagt…

Liebe Anita,
hast Du kein Foto von Dir veröffentlicht? Ich kann Dich nicht finden :-(
Liebe Grüße, Dori

ankastella hat gesagt…

Nein Dori kein Foto, aber ich hab Dir eine Einladung geschickt ;))
Liebe Grüsse
Anita