Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Samstag, 13. August 2011

Höflich nachgefragt

Heute morgen beim einkaufen im Dorf.

Auto vorne steht, blinkt rechts, will in eine Toreinfahrt abbiegen. Wartet, bis Fahrräder vorbeigefahren sind.

Fahrerin in Auto 2 hupt wie wild.

Aus Auto 1 steigt ein großer, breiter Mann aus, ziemlich cool und ein bisschen wild aussehend. Geht zu Auto 2 , darin sitzt ältere Frau.

Auweia denk ich, der wird doch nicht.......

Cooler Typ sagt: Guten morgen, haben Sie da meinen Blinker gesehen?  (Zeigt auf den Blinker rechts, der immer noch blinkt)

Frau nickt verängstigt mit dem Kopf.

Cooler Typ: Der Blinker da an meinem Auto, hinten rechts? (Zeigt wieder auf den Blinker)

Frau nickt wieder zustimmend.

Cooler Typ: Ich will da jetzt in die Toreinfahrt rechts abbiegen, ist das in Ordnung für Sie?

Frau nickt wieder.

Cooler Typ zieht sein Käppi, deutet eine Verbeugung an und sagt: Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Geht zurück zum Auto und fährt in die Einfahrt.

Ich hab mich schlapp gelacht. So schön kann einkaufen sein.

Kommentare:

Dori hat gesagt…

Liebe Anita,
in Deutschland wird ja nicht mehr geblinkt! Ich hätte heute beinahe ein Post darüber geschrieben, weil es mich aufregt. Ob Links- oder Rechtsabbieger, die gehen in die Eisen und biegen ab, ohne vorher den Blinker zu setzen. Ich frage mich, was das soll! Grad heute hatte ich wieder ein paar "lustige" Begebenheiten. Aber es ist ja auch Vollmond, da treten die "im Rudel" auf!
Liebe Vollmondgrüße von Dori

ankastella hat gesagt…

Ach so, Du hast die Mondsüchtigen getroffen lach. Das find ich auch immer interessant, wie manche Menschen da so unterwegs sind. Aber das mit dem blinken ist tatsächlich ziemlich aus der Mode gekommen.
Dir auch eine schöne Vollmondnacht
Anita