Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Samstag, 20. August 2011

Interessengemeinschaft

Wenn zwei das gleiche Interesse haben, lassen sich bald Freundschaftten schliessen. So ist es heute passiert, beim Treffen mit den Glasverrückten.

6062971136_a8804cf13e_m

Nein der war nicht so angetan von mir, sondern von dem leckeren Muffin, den ich gegessen habe.  Aber es sieht schwer nach Zuneigung aus lach.

Schwer verliebt bin ich und zwar in dieses Fischlein hier. Aus der Kreation einer begnadeten Glasverrückten.

kissing fish 001

kissing fish 002

Kommentare:

seelenruhig hat gesagt…

Ja, dieses Fischlein ist wunderbar! Konntest du es erstehen??

liebe Montagsgrüße von Ellen

ankastella hat gesagt…

Noch nicht liebe Ellen, an diesem Tag habe ich seinem Charme noch widerstanden. Aber ich befürchte, es ist eine Frage von Stunden und dann zieht es bei mir ein. ich bin schliesslich selbst ein Fischlein und das ist Grund genug, mir die Süsse zu angeln :).
Liebe Grüsse
Anita