Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Samstag, 29. Oktober 2011

Späte Glücksboten?

Mitte der Woche hatte ich ungewöhnlich viele Marienkäfer auf dem Balkon. Mindestens 10 Stück.

Wie ich jetzt in der Zeitung lesen konnte, nennt man sowas eine Plage????

Ich nenne es unverhoffte Glücksboten ;))

Harmonia_axyridis01

Kommentare:

C. hat gesagt…

Liebe Anita,

für mich sind sie auch Glückskäfer!

Eine Plage wohl für die Chemie Industrie, denn dann verkaufen sie weniger Blattlausgift...

Ein schönes Wochenende und ganz lieben Gruß
C.

anita hat gesagt…

So ähnlich sehe ich das auch, ich mag die Marienkäfer.
Schönes Wochenende und liebe Grüsse
Anita

C. hat gesagt…

....ich kann auch keine Herzen und viele andere Feinheiten auch nicht. Vielleicht erbarmt sich eine/einer und macht für uns beide einen Herzenskommentar - Lehrgang....

Danke für deinen Kommentar.

C.

Kerstin Lungmuss - Rizi - hat gesagt…

Nein ... die kleinen Tierchen stören doch nicht. Sie sind doch irgendwie GLÜCKBOTEN. Ich mag sie und freu mich, wenn sie so dahin krappeln.
Liebe Herbstgrüße Kerstin
von http://potpourriderfarben.blogspot.com

Dori hat gesagt…

Die hatte ich auch, liebe Anita! Von außen auf meinen Fenstern sitzend. Ich mag Marienkäfer, sie haben für mich etwas Positives.
Liebe Grüße für einen schönen Sonntag von Dori

anita hat gesagt…

Liebe Kerstin,
schön das Du die Käfer als auch als Glücksboten empfindest.

Danke für Deinen Kommentar.
Liebe Grüsse
Anita

anita hat gesagt…

Ha Dori, dachte ich es mir doch, das Du auch Besuch von ihnen hattest. So weit wohnen wir ja auch nicht voneinander entfernt.
Dir auch einen schönen Sonntag

Herzensgrüsse
Anita