Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Donnerstag, 24. November 2011

Bereit

Ich hab es geschafft, endlich meinem Auto neue Schuhe zu kaufen. Gebetet hab ich, das der Winter mir noch eine Gnadenfrist gibt, bis die neuen Reifen aufgezogen sind und es hat ja offensichtlich geholfen. Nun will ich den Winter aber nicht länger am Geduldsfaden ziehen. Er kann kommen wenn er mag. Ich mag.

Die Reifenhändlerin und ich haben einen kurzen Schwatz übers seltsam milde Wetter gehalten. Ich wollte eigentlich nur einen Termin machen gestern. Sie sagte aber, Du kannst ruhig hierbleiben, es ist nichts zu tun. Wir haben ja ein Wetter wie im Frühling."

Der Adventkranz liegt auf dem Balkon, bereit von mir geschmückt zu werden. Irgendwie kann ich es gar nicht glauben, das am Sonntag der 1. Advent ist. Es ist zu warm.

Morgen ist Neumond und eine Sonnenfinsternis.  Vielleicht bringt das die Veränderung. Mal sehen.

imagesCAJEE0JO

Kommentare:

C. hat gesagt…

Hallo liebe Anita,

ich hab erst heut wieder Zeit gefunden, bei dir vorbei zu schauen. Das Bild mit See und Steg gefällt mir sehr!
Es sendet eine wunderbare Stille aus...

Alles Liebe
C.

anita hat gesagt…

Liebe Christine,
das Bild ist vor 2 Jahren beim Weihnachtsurlaub am Chiemsee entstanden. Die Ruhe dort hat mir so gut getan. Viele wunderbare Bilder sind dort entstanden. Ich werde sicher noch einige davon hier zeigen.
Ein schönes Adventwochenende wünsche ich Dir.
<3 Anita