Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Sonntag, 27. November 2011

Etwas langsamer bitte ;)

Ab heute  ist Merkur wieder für drei Wochen rückläufig. Ein guter Grund in der beginnenden Vorweihnachtszeit schon mal einen Gang zurück zu schalten, sich zu entlasten und über das Jahr zu reflektieren. Denn in der Astrologie steht der Planet für alle Arten der Informationsübermittlungen und Transportmittel. Und meist stockt in dieser Zeit auf irgendeine Art und Weise die menschliche oder technische Kommunikation.

Also  lieber, wenn möglich, wichtige Termine, Verträge oder technische Anschaffungen auf später verschieben. Denn oft zeigen sich noch Dinge, die für einen guten Abschluss wichtig sind. Begünstigt ist hingegen, Vergangenes zu überdenken, aufzuräumen und Dinge, die man vor längerer Zeit begonnen hat, endlich zu Ende zu bringen.

Don’t worry be happy bei:
Missverständnissen im zwischenmenschlichen Bereich.
Verzögerungen von Verträgen und Plänen.
Kurzfristigen Verschiebungen von Terminen und Verabredungen.
Ungewohnten Fehlern in der Korrespondenz.
Verzögerungen bei Post auf allen Wegen.
Verspätungen im öffentlichen Verkehr
Störungen in der Informatik, beim Telefon und Computern

Ab dem 14. Dezember wird wieder alles besser :-)

IMG_0845_thumb[1]

Kommentare:

Dori hat gesagt…

Liebe Anita,
wo bekommst Du diese Informationen immer her?
Das Vergangene reflektieren und einen Gang runter schalten, das mach ich schon unbewusst zur Zeit. Sicherlich bin ich beeinflusst von der Konstellation der Planeten, aber bis zum Lesen Deines Posts wusste ich es ja nicht.
Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent und freue mich, dass es bei mir wieder ein bisschen ruhiger wird.
Herzensgrüße, Dori

anita hat gesagt…

Liebe Dori,
ich interessiere mich schon lange für Astrologie und so ein paar Eckpunkte kann ich inzwischen ganz gut interpretieren. Wenn mir danach ist, schreib ich es hier schon mal rein. Dann mach mal ein bisschen ruhiger. Auch Dir einen schönen ersten Advent.
Herzensgrüsse
Anita

C. hat gesagt…

Liebe Anita,

ich liebe deine Astrologie Informationen!
Wenn ich die Hintergründe weiß, fällt es mir leichter, die Tatsachen zu akzeptieren und anzunehmen!
Vielen, lieben Dank dafür.

Alles Liebe
Christine

anita hat gesagt…

Liebe Christine,
ich habe im Laufe der Jahre festgestellt, das wir von manchen Konstellationen der Sterne beeinflusst werden, ob wir daran glauben oder nicht ;).
Schön das Du hier warst. Ich wünsche Dir eine angenehme Woche.
Liebe Grüsse
Anita

C. hat gesagt…

...heut haben zwei Klienten ihren Termin in meiner Praxis "vergessen" Jetzt weiß ich ja, wer da am Werk ist!
So viel zum Thema....:-)))

Schönen Abend, liebe Anita!
C.

anita hat gesagt…

Liebe Christine,
ich hab mich am Freitag selber mit einem Termin um eine Stunde vertan und dachte dieser verflixte Merkur ;).
Liebe Grüsse
Anita