Worum gehts?

Es kommt eine Zeit im Leben,
da bleibt einem nichts anderes übrig, als seinen eigenen Weg zu gehen.
Eine Zeit, in der man die eigenen Träume verwirklichen muß.
Eine Zeit, in der man endlich für die eigenen Überzeugungen eintreten muss.”

Sergio Bambaren


Frauenthemen, alltägliche Spiritualität, die Schönheit und der Schatten des Hierseins

Übrigens, ich freue mich sehr über Kommentare von Euch

Donnerstag, 23. Februar 2012

Abgestellt

So,  um die Kommentare nicht so nervig mit 2 Sicherheitswörtern , die keiner gut lesen kann,  noch zu erschweren, hab ich die dann mal abgestellt.

Kommentare:

Dori hat gesagt…

Hihi - und ich bin Schuld daran!
Liebe Sonnengrüße von Dori
P.S. Wusste nicht,dass man das abstellen kann - warum machen das denn die anderen Google-Blogger nicht?

Herr Oter hat gesagt…

Da schreibt man doch viel lieber ein herzliches Dankeschön. Besonders am Telephon erleichtert es das kommentieren beträchtlich.
Liebe Grüsse

anita hat gesagt…

Liebe Dori,
ich wusste es bis gestern auch nicht :)
Liebe Grüsse
Anita

anita hat gesagt…

Lieber Herr Oter,
na das freut mich doch, gern geschehen.
Liebe Grüsse
Anita