Worum gehts?

Es kommt eine Zeit im Leben,
da bleibt einem nichts anderes übrig, als seinen eigenen Weg zu gehen.
Eine Zeit, in der man die eigenen Träume verwirklichen muß.
Eine Zeit, in der man endlich für die eigenen Überzeugungen eintreten muss.”

Sergio Bambaren


Frauenthemen, alltägliche Spiritualität, die Schönheit und der Schatten des Hierseins

Übrigens, ich freue mich sehr über Kommentare von Euch

Freitag, 16. März 2012

Auf speziellen Wunsch..

von mir hat sich gestern der Frühling eingestellt.

1265_fruehling_blumen_blauerhimmel_sonne_warm

Ich teile aber gern mit Euch. Habt eine schöne Zeit.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schön, daß Du ihn mit uns teilst :-)))
Dir auch einen wunderbaren Frühlingstag.

Liebe Grüße
Sylvia

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!

Eduard Mörike

Seraphina´s Phantasie hat gesagt…

Ein sonniges und lichtdurchwobenes Frühlingsbild. Viele Grüße Synnöve

Anna hat gesagt…

Was für ein wunderschönes Frühlingsbild. Hier lässt sich der Frühling jetzt auch endlich blicken. Ich habe ihn vermisst. ;)

Dori hat gesagt…

Nochmals alles LIIIIIEBE zum Geburtstag, liebe Anita, danke für das Frühlingsfoto - ich bin so dankbar für diesen tollen Tag!
Dori

anita hat gesagt…

Schön das Du da warst und danke für das Gedicht.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
Liebe Grüsse
Anita

anita hat gesagt…

Danke für Deinen Besuch und liebe Grüsse an Dich liebe Synnöve
Anita

anita hat gesagt…

Ja das glaub ich liebe Anna. Gestern musste ich sehr an Dich denken. Als ich im Büro meinen Kuchen auspackte und er mit einem Salto kopfüber in meinen Korb sprang. Ich musste so lachen. Scheint derzeit schwer im Trend zu sein. Lebensmittel retten sich mit einem Sprung vor dem gegessen werden lach.
Liebe Grüsse
Anita

anita hat gesagt…

Ja nicht wahr liebe Dori, da geht einem doch das Herz auf. Ich sehe, Du bist sehr aktiv im Herzensbereich :). Gut so. Woher sollen die Herren wissen, was sie versäumen, wenn es ihnen keiner sagt.
Ein schönes Wochenende
Liebe Grüsse
Anita