Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Montag, 12. März 2012

Frage- und Antwortspiel

Gestern war ich auf einen Kaffee bei meinen Eltern. Wir sind so ins erzählen gekommen, was eigentlich selten ist, also das es über die aktuellen Geschehnisse hinaus geht.  Meine Mutter stellte eine Behauptung über mich in den Raum und dann haben wir zu dritt diskutiert, auf wen ich denn wohl komme, so gentechnisch.

Dabei hat sich dann meine Großmutter, die Mutter meines Vaters, als anlagebedingt am passensten heraus kristallisiert.  Wir haben noch über vieles geredet und zum Schluss stellte mein Vater noch eine Frage an mich, doch ehe ich diese beantworten konnte, gab bereits meine Mutter für mich eine Antwort. Und die beiden diskutierten dann munter drauf los, ohne das ich meine Meinung zu dieser Frage überhaupt erst abgeben konnte. Aha. Ist doch auch mal interessant. Ich bin Moderator und brauche nichts zu tun, ausser zuzuhören. Beiden ist nicht aufgefallen, das ich diese Frage nicht beantwortet habe.

Na Hauptsache sie haben ihren Spass, tsss Eltern.

uymdvzbknbz

Keine Kommentare: