Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Mittwoch, 9. Mai 2012

Sei Du selbst

Sei Du selbst, alle anderen Möglichkeiten sind schon vergeben

Oscar Wilde

Ich erinnere mich noch an Zeiten, als ich dachte, wenn Du sein könntest wie ........, dann wäre ich toller, käme besser an, usw.

Heute weiß ich, daß das nicht stimmt. Weder optisch noch charakterlich würde das zu mir passen. Besser ist, sein eigenes Potential auszuschöpfen, zu erkennen und zu mögen.

Es gibt immer noch Tage, da bin ich nicht mit dem zufrieden, was ich bin, aber es gibt auch immer mehr Tage, und die sind deutlich in der Überzahl, an denen ich das was ich bin, was mich ausmacht, von Herzen anerkenne und bejahe. Klar habe ich Fehler und Schwächen, aber ohne die, wäre ich auch nicht ich. Und sie bilden den Kontrast zu meinen Stärken, also sind sie wichtig und richtig.

551349_296718497067882_216699265069806_740659_528096484_n

Kommentare:

Manou hat gesagt…

Liebe Anita,

bist du das auf dem Bild ??? :-)))

Mit deinen Worten hast du so recht. Dazu möchte ich dir den Spruch aufschreiben, den ich einmal gefunden habe und der mich wirklich berührt hat:

Von dem Menschen zu träumen, der du sein möchtest, heisst den Menschen vergeuden, der du bist.

Wie wahr, wie wahr.

Liebe Grüße
Manou

Dori hat gesagt…

Toller Spruch - auch der von Manou. Ich wollte immer 1,75 groß sein, lange blonde Haare und blaue Augen haben - unglaublich aber wahr!
Liebe Grüße von Dori

anita hat gesagt…

Liebe Manou,
nein das bin ich nicht, aber so ähnlich fühle ich mich derzeit.
Dein Spruch gefällt mir auch sehr. Ich werde ihn mir merken.
Liebe Grüsse
Anita

anita hat gesagt…

Liebe Dori,
ja das kenn ich, andere Haarfarbe, andere Augenfarbe, all das sind Wünsche, die ich irgendwann mal hatte. Mittlerweile bin ich mit der zufrieden, die ich bin. Fühlt sich gut an. :)
Liebe Grüsse
Anita