Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Montag, 2. Juli 2012

Mal wieder Sternenzeit

Morgen ist Vollmond, Zeit mal wieder was über die Sterne zu schreiben.

Die Vollmondin im Steinbock (03.07.) in enger Umarmung mit Pluto erfordert eine Besinnung auf deine Verantwortung. Gib Pflichten ab, die dich belasten. Es geht um die Themen Geborgenheit, die Kraft der Frauengemeinschaft, Heimat und die Macht der großen Mutter Natur. Versuche in deinem Inneren eine für dich ideale Mutter entstehen zu lassen und trage ihr deine Ängste, Sorgen und Nöte vor, damit deine ungestillten Bedürfnisse Geborgenheit finden. Gleichzeitig wechselt Mars nach seinem langen Aufenthalt in der Jungfrau, in der er viel über verletzendes Verhalten gelernt hat, in das Waagezeichen und setzt sich dafür ein, dass in deinen Liebesbeziehungen liebevoll gehandelt wird und sich ein gemeinsamer Tanz der Lebensfreude entwickeln kann.

(Auszug aus dem Text von Susann von Wolff)

Der Sommer kommt jetzt in seine ganze Kraft. Ich hoffe auf viele sonnige Tage, in denen wir die Kraft der Sonne in uns tanken und die Lebensfreude des Hochsommers geniessen können.

mondfänger

Kommentare:

seelenruhig hat gesagt…

Diese Posts les ich immer besonders aufmerksam!
Danke für deine Mühe! Ja -bin gespannt, was der Sommer so bringen wird!

zu deiner Frage : DAV-Mitgliedschaft ist erforderlich bei unseren Touren - allein schon aus haftungsrechtlichen Gründen - kann aber auch eine Fremdsektion sein - oder eine C-Mitgliedschaft bei der Sektion Lindau.

herzliche Grüße von Ellen

PS: schau mal bei den Terminen nach: da gibt es auch noch Wandern und Meditation - könnte dir geallen!

Dori hat gesagt…

Liebe Anita,
das ist ja ein tolles Foto. Der Vollmond ist im Steinbock morgen? Dann wundert es mich ja nicht :-)
Es sind - was mich betrifft - die Zeiten des Wandels. Wenn nicht jetzt, wann dann?
Liebe kraftvolle Grüße von Dori

anita hat gesagt…

Danke Dir Ellen, ich geh mal schauen.
Herzliche Grüsse
Anita

anita hat gesagt…

Mir gefiel das Foto auch so gut liebe Dori. Dir auch einen wunderschönen Steinbockmond-Tag lach.
Liebe Grüsse
Anita

seelenruhig hat gesagt…

Liebe Anita, ich suche vergebens bei amazon das Buch von dem du sprichst. Hast du da genauere Angaben (Titel)

Danke - lieben Gruß von Ellen

anita hat gesagt…

Liebe Ellen,
hier handelt es sich nicht um ein Buch, sondern um eine Astrologin, die eine wunderbare Art hat, die aktuelle Zeitqualität der Sterne niederzuschreiben. Schau mal hier
http://www.astraia-astrologieschule.de/html/zeit.html
Liebe Grüsse
Anita

C. hat gesagt…

Hallo liebe Anita,

nach einer längeren Blog Pause führt mich mein erster "Weg" zu dir!
Jetzt verstehen ich endlich die Stimmungen (eher Schwankungen) der letzten Tage!!
Wie schon so oft - DANKE für die wertvollen Beschreibungen.

Alles Liebe
C.

anita hat gesagt…

Wie schön liebe Christine, ich hab vorgestern noch an Dich gedacht, und mich gefragt, wann ich wieder einmal was von Dir lesen werde.
Du warst in Urlaub hab ich gelesen. Das ist schön. Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende.

Alles Liebe
Anita