Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Freitag, 14. September 2012

Nein Deine Suppe ess ich nicht

das war heute die Überschrift bei den Erleuchtungsminütchen klick

Das ist derzeit mein Dauerthema. Ich möchte mein Ding machen und nicht immer nach anderen schauen und vor allem hören. Ich liebe sonst die Gesellschaft von manchen Menschen sehr, aber derzeit geh ich am liebsten allein mit meinem Hund spazieren und bin bei mir.

Ich mag nicht dauernd nach aussen gerichtet sein und nach dem selbstgemachten Frusteintopf der anderen schauen und ihn mit auslöffeln, obwohl ich nichts damit zu tun hab.

Ich bin heute Fremdsuppenverweigerer lach. Vielleicht morgen wieder.

Weil morgen treffen wir uns zum letzten Outdoor Mädelsabend. Noch einmal im Garten sitzen und die Nachbarn mit unserem lauten Geschnatter und Lachen in den Wahnsinn treiben. Das muss sein. Bis der Termin stand, sind viele emails hin und her gegangen.

Zur Not mit Lagerfeuer, zum wärmen. Wir haben da eine Survival-Spezialistin dabei, da kann nix schiefgehen. Also wirklich, das Mädel hat eine Ausrüstung, ich hab schon zu ihr gesagt, wenn die Welt untergeht, komm ich auf jeden Fall bei Dir vorbei, da sind die Überlebenschancen deutlich höher. Aber ich schweife schon wieder ab.

 

himmel 010

Keine Kommentare: