Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Dem Ego den Mund zu halten

 

Ich halte meinem Ego jetzt aus gegebenem Anlaß so lange den Mund zu, bis es sich wieder beruhigt hat. Derzeit ist nur mein Verstand anwesend, die Gefühle hab ich mal kurz oder auch länger in den Keller geschickt.

Von wegen halbe Sachen machen wir nicht mehr.

Ich entspanne mich bei einem Blick auf eine wunderbare Landschaft. Übrigens es wird kalt, richtig kalt. Und die Gänse sind auch schon am letzten Wochenende richtung Süden aufgebrochen. Ich flieg dann mal nächsten Montag hinterher :))

 

IMG_0818_thumb[1]

Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Nimmm mich mit, du auf der Gans, ich auf den Kranich ☺ .... welche Richtung?

Kopf hoch, manchmal ist der Keller halt der richtige Ort.

♥ Drück dich, Manu

Manuela hat gesagt…

Nimmm mich mit, du auf der Gans, ich auf den Kranich ☺ .... welche Richtung?

Kopf hoch, manchmal ist der Keller halt der richtige Ort.

♥ Drück dich, Manu

Dori hat gesagt…

Huch! Wo gehts denn hin, liebe Anita, Du Beneidenswerte? Ist das Dein Termin oder ist das Urlaub, von dem Du hier schreibst?
Wie auch immer, guten Flug und viel Spass wünscht Dir Dori

anita hat gesagt…

Liebe Dori, liebe Manu,
es geht am Montag nach München zum besagten Vorstellungsgespräch. Ich bin gespannt und freu mich auf einen Tag in München. Ich werde berichten, wie es aussieht. Komisch, alle sagen Du kriegst den Job und sehen mich schon in München. Schön wärs.
Liebe Grüsse
Anita

Dori hat gesagt…

Wer ist denn alle? Hmmmm. Die Frage ist ja, ob DU das wirklich möchtest. Ich kann Dir ja mal die Karten legen :-)
Wenn Du das möchtest, drück ich Dir die Daumen, dass es so ist, wie Du Dir das wünschst.
Liebe Grüße von Dori

anita hat gesagt…

Liebe Dori,
"alle" sind meine Bekannten, Freunde und Kollegen. Ich möchte gern. Karten legen au ja, gerne. Meine Karten sagen es gibt ein Freudenfest ;). Was auch immer das heisst.
Liebe Grüsse an Dich
Anita