Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Sonntag, 4. November 2012

Rückwärtsgang

Der Planet Merkur wechselt in der Nacht vom 6. auf den 7. November von der Erde aus gesehen die Richtung und ist danach bis zum 27. November rückläufig. In dieser Zeit folgt vieles nicht den Gesetzen der Logik, und es ist oft nicht möglich herauszufinden, warum etwas so und nicht anders verläuft. Auch die Gefahr von Missverständnissen, einseitigen Informationen oder mysteriösen Fehlern ist deutlich erhöht. Es empfiehlt sich daher vor allem bei neuen Projekten, Plänen und Erstkontakten in dieser Zeit besondere Vorsicht walten zu lassen und entsprechende Verhandlungen allenfalls aufzuschieben. Paradoxerweise können – vor allem in Geschichten und Projekten, die bereits seit längerem aktuell sind – sich nun auch unerwartet Türen öffnen und Lösungen für bisher Unlösbares gefunden werden. Oder es wird eine Wahrheit hinter der sichtbaren Wahrheit entdeckt, wodurch es gelingt, grössere oder tiefere Zusammenhänge in einer komplexen Geschichte zu erkennen. Die Zeit eignet sich daher ganz besonders für Forschungsprojekte aller Art, aber auch zur Überarbeitung von bestehenden Abmachungen und Zukunftsplänen.

Auszug Text von Verena Bachmann

Wenn Merkur rückwärts läuft, kann es einiges an Pannen geben. Vor allem im technischen Bereich. Also wundert Euch nicht, wenn in den nächsten Wochen das Handy, der Computer oder sonst eine Kommunikationsebene spinnt. Das ist so bei rückläufigem Merkur.

Eine schöne Woche für Euch.

Keine Kommentare: