Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Dienstag, 28. Mai 2013

Portaltage

Ich habe einen Jahreskalender der sich MAYA TIMER nennt.

Der wurde von Eveline Berger erstellt, die sich intensiv mit dem Wissen des MAYA Kalenders befasst. Jeder Tag hat eine besondere Qualität und es gibt sogenannte Wellen, die in einem Rhythmus von 13 Tagen läuft. Jeden Tag schreibe ich ein paar Stichworte zu dem einzelnen Tag, der gewesen ist.

Heute morgen ist mir aufgefallen, das nun 11 sogenannte Portaltage folgen. Das ist eine echte Seltenheit. Weil Portaltage eine ganz besondere Energie haben können. Ich zitiere einmal aus der Erklärung dazu "Diese Portaltage werden mit besondere kosmischer Energie geflutet. Im praktischen Leben können sich dadurch extrem turbulente Tage, Ereignisse, Erkenntnisse, Erfolge und dergleichen zeigen. Nutze diese Tage am besten wie eine "Substral-Beigabe" als Entwicklungsbeschleuniger, und ihr surft auf der Welle."

Diese Welle endet mit dem 7. Juni. Der Tag darauf ist dann ein Neumond.

japanischer Garten und Rheinauen 046

Foto: Japanischer Garten in Leverkusen

Keine Kommentare: