Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Montag, 17. Juni 2013

Sommer

Was hab ich für ein Glück mit dem Wetter in meinem Urlaub. Diese Woche kommt dann der richtige Sommer mit Temperaturen weit über 30 Grad.

Viele neue Impulse und Kontakte habe ich in den letzten Wochen erhalten dürfen. Bin dabei, wesentlich tiefer in die Astrologie einzusteigen. Spannend dabei sind die Talente und Möglichkeiten, die jeder mitbringt auf die Erde. Dies finde ich sehr unterstützend, wenn jemand zu mir kommt, der noch nicht wirklich weiß, was er/sie beruflich machen soll. Es erleichtert das Finden, wenn wir wissen, wo wir von Hause aus Unterstützung erfahren.

Als ich dies bei mir ausgewertet habe nach einem sehr spannenden Seminar, war ich erstaunt, wie zielstrebig, ohne es zu wissen, ich meinen Möglichkeiten und Talenten gefolgt bin.

Was ich ebenfalls feststellen durfte, die Menschen machen ihre Entwicklungsschritte, wenn es fast nicht mehr anders geht. Unter Druck. Freiwillig geschieht sehr selten etwas.

Ich habe für Sonntag einen Einladung zu einem Schnupperkurs fürs Golfen bekommen. Warum nicht. Mal sehen wie das Wetter am Wochenende wird.

Juni13 010

Das Bild ist so nebenbei entstanden und drückt meine Sommerlaune ein bisschen aus.

Keine Kommentare: