Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Samstag, 17. Mai 2014

Shame on you Brüssel

Es ist einfach unfassbar. Bei der gestrigen Demo gegen das geplante Freihandelsabkommen zwischen EU und USA kam es zu 250 Festnahmen und dem Einsatz von Wasserwerfern.

Sagt mal gehts noch? Die USA will durch die Hintertür die Europa Standards umschiffen, uns ihren verseuchten Dreck verkaufen und wenn dagegen friedlich in Brüssel demonstriert wird, zack wirst Du festgenommen oder mit Wasserwerfern verscheucht? Demokratiie, freie Meinungsäußerung? Man regt sich in der Presse rauf und runter über die Methoden in Russland auf, und dann so was?

Schämt Euch und jetzt erst recht.

So das musste ich noch los werden, nächsten Sonntag ist Europawahl und auch wenn offensichtlich kein allzu großes Interesse oder Kenntnis über diese Wahl herrscht. Augen auf und Mund auf! Wenn die chlorverseuchten Hähnchen und das genmanipulierte Getreide erst einmal in Eurer Küche gelandet ist, ist es zu spät. Und was noch schlimmer ist, es geht ums Trinkwasser, was privatisiert werden soll und noch um einiges Lebenswichtige mehr. Fraking ist auch so ein Thema. Die Erträge des Frakings sind gleich null, dafür die nachhaltige Verseuchung des Bodens und des Wasser ein voller Erfolg. Glückwunsch!

http://netzfrauen.org/2014/05/16/achtung-tisa-jetzt-schlaegts-dreizehn/

Und es geht weiter mit TISA. Ich sage ganz klar, ich will das nicht!

So und jetzt ist a ruh, vorübergehend. Bis die Tage und geniesst die Sonne, denn der Sommer ist zurück.

Keine Kommentare: