Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Samstag, 19. Juli 2014

Heisse Zeiten

Wow jetzt meint es der Sommer aber richtig gut mit uns. Aber Jupiter und Sonne im Löwen, der Löwe wird ja nun eindeutig als das Sonnenzeichen in der Astrologie gesehen.

Morgens war ich noch recht aktiv und hab alles mögliche erledigt. Unter anderem wollte ich mir ein neues Handy bei meinem derzeitigen Anbieter abholen. Als ich in den Laden kam, der  bis auf eine ältere Kundin, leer war, wurde ich Zeuge eines Gesprächs. Die Dame war vor einiger Zeit von Münster zugezogen und hatte einige Probleme mit dem Anschluß in ihrem neuen Zuhause. Sichtlich genervt wurde sie von dem Mitarbeiter bedient. Sie wollte nichts neues kaufen, den Vertrag nicht ändern, sondern nur ihre Reklamationen bearbeitet wissen. Nach 10 Minuten platzte dem Mitarbeiter der Kragen und er sagte ihr, daß er nun keine Zeit mehr für so was habe, das solle sie selber via Internet klären, er müsse jetzt auch die anderen Kunden (mich) bedienen. Die Kundin blieb aber hartnäckig und pochte auf Kundenservice. Darauf flippte der Typ aus, er seie selbstständig, dafür würde er vom Unternehmen nicht bezahlt und  er hätte jetzt genug Zeit mit ihr vergeudet.  Aha dachte ich, so sieht also der Kundenservice hier aus. Willkommen in der schönen neuen Welt. Kunde kaufe oder verschwinde. Reklamationen sind uns nicht wichtig. Die Kundin schaute mich während des Gesprächs immer wieder an, doch ich signalisierte Geduld. Als der Mitarbeiter das Gespräch endlich abgewürgt hatte und sich hoffnungsfroh mir zuwandte, konnte ich ihm nur noch die frohe Botschaft verkünden, das ich nun aufgrund des aufschlußreichen Gesprächs zu der Überzeugung gekommen war, meinen Vertrag lieber zu kündigen, statt zu verlängern, und hab den Laden verlassen.

Nun hab ich ein Angebot in der Tasche von einem anderen Anbieter, das genau meinen Wünschen entspricht und auch noch mein favorisiertes Handy beinhaltet. Alles gut soweit.

Heiss ist auch die neueste Meldung des Flugzeugabsturzes???? oder was auch immer es war, über der Ostukraine. Liebe Leute, nun wird spekuliert, ob man das Flugzeug vom Boden aus abgeschossen habe, aus 10000 Meter Höhe? oder ein Kampfjet das Flugzeug vom Himmel geholt hätte. Soviel ich weiß, ist der Flugraum über der Ostukraine für Passagierflugzeuge gesperrt. Welcher Pilot wäre so blöd und überfliegt diesen Flugraum trotzdem? Den Medien vertraue ich mit der Berichterstattung aus guten Gründen nicht wirklich. Also was steckt wirklich dahinter?  Mal sehen, wer sich diesbezüglich in den nächsten Tagen wieder hilfreich zu Wort meldet.  Ziemlich brisante Situation, die ganz schnell zur Eskalation führen könnte.

Hier heisst es wachsam bleiben, sich eine eigene Meinung bilden.

Beeindruckt hat mich auch das Statement von Dr. Rüdiger Dahlke via Video bei Mystica TV Aufruf zum Aufwachen . Dieser Mann hat sich bisher aus all diesen Themen herausgehalten, aber scheinbar ist ihm jetzt auch der Kragen geplatzt und er nennt all die Dinge beim Namen, die ich hier auch immer wieder mal zum Thema habe.

Viele Menschen wollen sich einfach nicht mehr vorführen lassen, belügen lassen, gängeln lassen.

Bleibt kritisch aber werdet nicht ängstlich dabei. Angst lähmt Herz und Verstand.

10462921_668760553202938_7834656483204686929_n

Keine Kommentare: