Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Montag, 4. August 2014

Einen Ausflug aus der Echtzeit in die mittelalterliche Phantasiewelt

Jedes Jahr im August gibt es in Köln direkt am Fühlinger See ein Wochenende des Mittelalterlichen Phantasie Spectaculums. Vor 5 Jahren war ich das erste Mal dort und bin gleich ein absoluter Fan geworden. Diese ausgelassene Fröhlichkeit und die teilweise mit viel Fantasie ausgeschmückten Kostüme aus dem Mittelalter, wie auch der Sagengestalten, wie Elfen, Kobolde und sonstige Wesen ist einfach Balsam für meine Kinderseele.

Ein paar Impressionen aus dem großen Lager am See.

mps 028

 

Rund um den See sind die Lager und Verkaufsstände aufgebaut, wo alle Beteiligten in der Zeit leben und ihrer "Arbeit" nachgehen.

mps 005

 

Bieten ihre Waren feil, wie hier das schöne Kleid

mps 011

 

Die Männer spielen ihre Lieblingsspiele :D

mps 024

 

mps 018

 

Die Frauen entspannen sich derweil bei einem Bad oder bei einer leckeren Speise

mps 008

 

mps 010

 

Der Nachwuchs wird auch schon "eingenordet". Was mir hier auffiel, keine quengelnden Kinder weit und breit. Alle Kinder die dort waren, waren entspannt, gut gelaunt und hatten viel Spaß, Vielleicht liegt es auch an dem Publikum, was auf eine solche Veranstaltung kommt.

Auf jeden Fall ist dort eine wirklich entspannte humorvolle Stimmung, sowohl bei den Akteuren, die oft auch gern über sich selbst ein Witzchen reissen, als auch bei den Besuchern. Wir (die Besucher und Fans dieser Veranstaltung) sind ja selbst in unserm Herzen noch Kinder und können uns vielleicht daher besser mit dem Nachwuchs mitfühlen.

mps 012

Keine Kommentare: