Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Dienstag, 7. Juli 2015

Bailando

Der Sommerhit aus dem dem vorigen Jahr von Enrique Iglesias begleitet mich durch diese heißen Sommertage.

Von meinem neuen Zumbatrainer habe ich ja schon in einem früheren Post berichtet. Der Mann bringt es fertig, uns bei 30 Grad abends ans Rheinufer zu einer Zumbaparty zu animieren. Mit Riesenlautsprechern, einem kleinen Laptop auf dem unser Tanzmusik gespeichert ist, Kühltaschen voll mit Getränken und leckerem Essen und dann gehts los. Anlaß war sein Geburtstag, den er gern mit uns feiern wollte, mit seinen Chicas vom Zumba. Die Tochter meiner Freundin ist rettungslos verliebt in ihn und findet sich zu jeder Zumbastunde ein. So süß, daß zu beobachten.

Auch gestern war nach der Tanzstunde wieder ein spontanes Treffen am Rheinufer angesagt. Schnell ein paar kalte Getränke, ein Käsekuchen, den jemand eigentlich für den Besuch heute gebacken hatte und spät in der Nacht noch sehr leckere Reste vom Buffet eines Geschäftsessen, von dem meine Freundin um 23.00 Uhr noch angerauscht kam. Wir feiern das Leben, es gibt gerade gar nichts Wichtigeres zu tun. Bailando.

dance

Keine Kommentare: