Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Samstag, 14. Mai 2016

Ein guter Tag , Freitag der 13.

Immer noch haben viele Menschen Angst vor diesem Tag. Das aber nur, weil es in der Familie jemanden oder mehrere gab, die ihnen beibrachten, daß dies ein schlimmer Tag sei.

Meine Freitage mit diesem Datum waren immer neutral oder sogar glücksbringend.

An einem dieser Tage fuhr ich mit meinem alten Cabrio durch die Stadt und musste an einer Ampel halten. Die Fahrbahn war zweispurig jeweils in eine Fahrtrichtung und beim Anfahren fuhr mir der Wagen der rechts von mir stand, mit Schwung in die rechte vordere Seite. Ein richtig derber Schaden. Wie sich beim Gutachter später herausstellte, ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der Wagen war nach wirtschaftlichem Ermessen Schrott. Zuerst war ich entsetzt, liebte ich mein Auto doch sehr, doch seit Monaten wusste ich, das ein neuer Motor her musste, wollte ich das Auto weiter fahren. Der war aber sehr teuer und ich konnte ihn mir nicht leisten.

Kurz und gut, ich bekam Geld von der Versicherung, kaufte mir damit einen wirklich sehr guten kleinen Corsa und hatte einen richtig guten Tausch gemacht. Glück gehabt.


Morgenstimmung im Chiemgau


Keine Kommentare: