Worum gehts?




ICH BIN EIN FREIER MENSCH!
"Ich will unter keinen Umständen ein Allerweltsmensch sein. Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen - wenn ich es kann. Ich wünsche mir Chancen, nicht Sicherheiten. Ich will kein ausgehaltener Bürger sein, gedemütigt und abgestumpft, weil der Staat für mich sorgt. Ich will dem Risiko begegnen, mich nach etwas sehnen und es verwirklichen, Schiffbruch erleiden und Erfolg haben. Ich lehne es ab, mir den eignen Antrieb mit einem Trinkgeld abkaufen zu lassen. Lieber will ich den Schwierigkeiten des Lebens entgegentreten, als ein gesichertes Dasein führen; lieber die gespannte Erregung des eigenen Erfolgs als die dumpfe Ruhe Utopiens. Ich will weder meine Freiheit gegen Wohltaten hergeben noch meine Menschenwürde gegen milde Gaben. Ich habe gelernt, selbst für mich zu denken und zu handeln, der Welt gerade ins Gesicht zu sehen und zu bekennen: dies ist mein Werk. Das alles ist gemeint, wenn ich sage: Ich bin ein freier Mensch."
(Albert Schweitzer)

Samstag, 22. Juli 2017

Konsum und gutes Benehmen

Man lässt sich gerne bereichern, ist aber zu bequem ein Feedback dazulassen.

Von Zeit zu Zeit ärgert es mich schon. Ich habe am Tag durchschnittlich zwischen 50 und 100 Besucherinnen. Es kostet nichts hier vorbei zu schauen. Aber ab und zu mal ein Wort an die Autoren der Blogs zu richten, ist wie Applaus zu spenden für eine Darbietung, die ich besuche. Egal ob sie etwas kostet oder nicht.

Es muss und soll nicht alles jedem gefallen. Aber ein bisschen Achtsamkeit finde ich schon sehr schön. Vielen Dank fürs vorbeischauen.

Kommentare:

Cora hat gesagt…

Gerade bin ich zum ersten mal auf deinem Blog :-) Er wurde mir als eins der ersten Suchergebnisse angezeigt, als ich "Frauenheilkreis" in die Ecosia Suche eingab. Ich würde gerne einen solchen Heilkreis gründen und bin daher auf der Suche nach Inspiration. Danke für deine Artikel über die Jahreskreisfeste...bestimmt werde ich mal wieder hier stöbern kommen. Liebe Grüße Cora

Anita hat gesagt…

Hallo Cora,
das finde ich sehr schön, und ich wünsche Dir gutes Gelingen. Ich habe festgestellt, das solche Angebote nur sehr zögerlich, wenn überhaupt angenommen werden, es sei denn, Du hast schon eine gewisse Popularität oder einen großen Bekanntenkreis mit ähnlich Gesinnten.
LG und danke für Dein freundliches Feedback

seelenruhig hat gesagt…

Liebe Anita, nicht frustriert sein... ich komm immer wieder gerne her!!! lieben Gruß von Ellen

Anita hat gesagt…

Danke Ellen, Du bist ja tatsächlich diejenige, die immer wieder einen lieben Kommentar da lässt. Ich freue mich sehr darüber. Liebe Grüße zum Bodensee.