Dankbar sein

Derzeit mache ich mit bei einem Dankbarkeits Retreat, Sister-Bliss, bei dem alle Beteiligten jeden Tag etwas schreiben, wofür sie an diesem Tag dankbar sind.

Es ist schön,zu lesen, was für kleine und große Dinge im Leben der anderen und im eigenen geschehen, wofür wir dankbar sind und sein können. Es ist wie ein kleines Rinnsal,das immer größer und breiter wird,sich mittlerweile schon zu einem kleinen Fluß gewandelt hat,und alle mit sich trägt.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menschenscheu?

Loslassen?