Das eigene Weltbild

Jeder der Dir ein Weltbild vorgibt, ist dein Feind, denn ein Weltbild wird zu einem Hindernis vor Deinen Augen, sodass Du die Wahrheit nicht erkennen kannst".

Osho

Jeder von uns hat eine eigene Wahrheit der Welt. Sie wird in der Kindheit geprägt und durch die Gesellschaft, in der du aufwächst noch verfestigt. Wenn Du nicht irgendwann einmal aufwachst aus dieser Dir übergestülpten Ansicht, hast Du keine Chance aus Deinem eigenen Gedankengefängnis heraus zu kommen. Du wirst immer wieder bestätigt finden, was Du sowieso schon denkst.

Es ist vielleicht hilfreich sein Weltbild genauer unter die Lupe zu nehmen und sich die Frage zu stellen "stimmt das wirklich, was ich da denke"? Kann ich mir ganz sicher sein, daß es so ist?

Einen langen Artikel darüber habe ich hier gefunden

tropfen

Fotoquelle: leider unbekannt

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menschenscheu?

Loslassen?